thinkingofyou.

Hallo

Fühlt euch wohl auf meiner Seite!

Navi

Startseite Gästebuch About Me... Kontakt Archiv

Link

Credits

Designer

+nerv+

Was für ein laaaangweiliges Wochenende...Aber was will man bei so einem Wetter schon machen? Nix sonnen, nix baden, nix spazieren gehen...Das nervt halt. Noch dazu bin ich mega genervt von allen: meinen Eltern, meinen Freunden, meinen Kollegen, meiner Arbeit, bah...Sogar Kevin nervt mich. Wenn er mich jetzt schon so nervt, wie soll das erst werden, wenn er mich besuchen kommt? Zur Info: Kevin ist mein Kollege aus Holland. Wir haben uns noch nie gesehen, immer nur telefoniert und irgendwann angefangen Emails und SMS zu schreiben. Erinnert mich irgendwie an eine Chatbekanntschaft... Bloß dass es hier ein Kollege ist und das kann böse enden :-( Aber ich sehe das einfach mal positiv und lass mich überraschen. Auf der einen Seite macht Kevin mich total glücklich und auf der anderen Seite nervt mich dieses eintönige Gefühlsgelabber. Deswegen schreibe ich ihm jetzt heute erstmal nicht. Man muss sich ja auch irgendwie interessant machen ;-)
1.7.12 18:02


Werbung


Es gibt für alles ein erstes Mal...

Ich habe diesen Blog jetzt schon sehr lange und nie etwas geschrieben. Ich wusste nicht wirklich über was ich schreiben soll... Aber jetzt muss ich einfach schreiben. Mir hat gerade eine gute Bekannte mitgeteilt, dass sie ein Alkoholproblem hat und zum Entzug gehen wird. Das hat mir zum ersten Mal seit Langem die Augen geöffnet. Auf einmal sieht die Welt für mich anders aus. Ich merke förmlich wie ich vorher in einer riesengroßen Blase gelebt habe und immer nur mich und meine Probleme gesehen habe. Diese Riesenblase ist jetzt geplatzt. Das ich ignorant war/bin? wusste ich schon vorher, aber gerade eben ist es mir auch wirklich bewusst geworden. Ich dachte immer alle Menschen um mich herum hätten ein super tolles Leben und nur mein Leben wäre grau und trist. Dabei sieht es wohl ganz anders aus. Ich habe alles was ich wollte und noch viel mehr: - guter Job - sogar Spaß an der Arbeit /eigentlich Traumjob/ - eine grandiose Familie und die besten Freunde überhaupt! Was will man mehr? Es gibt NICHTS worüber ich mich beschweren kann. Ich hoffe der Blog hilft mir das noch mehr zu verinnerlichen und in Zukunft positiver zu denken...
29.6.12 23:14


Gratis bloggen bei
myblog.de